Wer sich für einen Pool im eigenen Garten entscheidet, stehst schnell vor der Frage, welche Poolart es werden soll. Ob Stahlmantel-, Styroporstein- oder Fertigbecken - alle haben ihre Vor- und Nachteile. Als zukünftiger Poolbesitzer sollten Sie gut informiert sein und sich mit den Möglichkeiten auseinander setzen, immerhin soll Ihr Pool Ihnen über viele Jahre hinweg Freude machen.


Welche Poolart - ob Stahlmantel-, Styroporstein- oder Fertigbecken - es werden soll, hängt vor allem von Ihrem persönlichem Geschmack, den Gegenbenheiten Ihres Gartens und dem Budget ab. Klicken Sie sich am besten durch unseren Poolkonfigurator um das passende Modell zu finden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fertigbecken oder Stahlwannenbecken - Welche Poolarten gibt es?

Pool SCP Stahlwannenbecken

Fertigbecken

Stahlwannenbecken

  • Poolwand aus Kunststoff mit Styroporstein-Isolierung
  • Einbau innerhalb weniger Tage
  • Ebenerdig im Boden verbaut
  • Rechteckige Form in bestimmten Größen
  • Unterschiedliche Farben
  • Gegenstromanlage & Skimmer oder Überlauf
  • Leichterer Einstieg durch Ecktreppe
  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Selbsteinbau möglich
  • Wesentlich teurer
  • Poolwand aus Stahlmantel mit Folie & Vlies
  • Einbau innerhalb weniger Tage
  • Ebenerdig, teilversenkt oder freistehend
  • Runde und ovale Form in verschiedenen Größen
  • Unterschiedliche Farben auf Anfrage möglich
  • Nur Skimmer möglich (kein Überlauf & keine Gegenstromanlage)
  • Einsteig durch Stahltreppe
  • Durchschnittliche Haltbarkeit
  • Selbstaufbau möglich
  • Wesentlich günstiger
Pool Fertigbecken von Albixon bei Swimmingpool24

Stahlwannenbecken - für runde und ovale Pools


Ein Stahlwannenbecken (auch Stahlwandbecken) besteht aus einem gebogenem Stahlmantel, der von einem Profil und Handlauf sicher in Position gehalten wird und somit stabil ist. Auf die Betonplatte, auf der der Pool aufbaut, wird ein Vlies und danach eine besonders starke Poolfolie gespannt. Die Folie gibt es auf Anfrage in verschiedenen Farben und Mustern.


Sie können Ihr Stahlwandbecken selbst aufbauen oder von uns aufbauen lassen und es entweder frei aufstellen, in einer Grube teilversenken oder ebenerdig im Garten einbauen. Es stehen runde und ovale Pools in verschiedenen Größen zu Auswahl. Das Stahlwannenbecken ist aufgrund seines günstigen Preises auch als "Einsteiger-Pool" bekannt und bietet einen Skimmer inkl. Pumpe, allen Schläuchen, eine Stahlleiter und mehr.

SCP Stahlwannenbecken Samoa

Fertigbecken - für rechteckige Pools


Ein Fertigbecken ist stets Rechteckig und damit oft gut zum Schwimmen geeignet. Es besteht aus einer vorgefertigten Poolwanne auf Kunststoff und wird per Kran ebenerdig in den Garten-Boden gehoben und mit Styroporsteinen isoliert. Der Fertigbecken-Pool ist besonderst glatt und bietet dank der unterschiedlichen Treppen einen konfortablen Einstieg.


Ein Fertigbecken-Pool bietet mehr Möglichkeiten zum Wohlfühlen. Wer beim Schwimmen keinen Poolrand sehen möchte, kann einen Überlaufpool wählen. Auch gibt es die Möglichkeit einer Gegenstromanlage, die im Pool eine Strömung erzeugt und einer Poolbeleuchtung. Ein Fertigbecken ist die teurere, aber auch langlebigere Alternative zum Stahlwannenbecken.

Pool mit Überlauf - Skimmer oder Überlauf beim Poolkauf
Swimmingpool Footer 3
Schwimmingpool24 Footer1
Schwimmingpool24 Logo weis

Swimmingpool24.com

Wir planen und bauen Ihren Pool

ALBIXON_LOGO

Kontakt


      03462 - 82460

      info@swimmingpool24.com


      Leipziger Straße 51

      06231 Bad Dürrenberg

Partner


Impressum   |   AGB   |   Datenschutz

Wir planen und bauen Ihren Swimmingpool für Sie. Lassen Sie sich in unserem Pool-Konfigurator inspirieren - wir kümmern uns um Lieferung und Einbau Ihres Pools.

SCP ist unser Pool-Partner
Logo Lepsod